[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
vibepipe
Beiträge: 84 | Zuletzt Online: 18.04.2021
Registriert am:
13.11.2020
Geschlecht
keine Angabe
    • vibepipe hat einen neuen Beitrag "Kinder für die Revolution!" geschrieben. 01.03.2021

      schön!
      mir geht s supi, danke
      guter schlachtruf, hab ich schon hier und da bei ner telko genossen :)
      na dann:
      bis bald, beste zeit :))

    • ich vertrau dylan und josua beiden, dass sie mit ihren gedanken hier edle zwecke verfolgen und sich ein austausch lohnt
      josua könnte ja immer nur 1 thema pro post behandeln und evtl vorhr sogar nachfragen bzw über die "legalität" des themas mit dylan sprechen
      dann wird im idealfall nie was gelöscht
      zu diesem kommunikationsstau könnten wir auch mal ne sendung machen und unsere konflikt.löse.skills trainieren ;)

    • tja
      mal wieder eine der vielen gelegenheiten, wo ich recht neugierig wär, wie s weitergeht, wenn unendlich viel zeit und verständnis-bereitschaft bei allen beteiligten vorhanden wäre

      und mal was anderes:
      öffi!!
      du hast mich in s forum hier gelockt und manch diskussion, die face2face lief, abgeblockt, damit wir sie im forum für alle nachvollziehbar weiter oder zu ende führen können

      du meintest auch, wenn du auf manch frage hier nich eingehst, soll ich dich klarer dazu auffordern oder erinnern

      im morgenheut-thread zb sind einige offene fragen
      extra durchnummeriert, damit man gut drauf eingehen kann
      gibt auch noch woanders offene fragen

      ich hab die übersicht verloren
      mir is klar, dass du super viel zu tun hast

      gleichzeitig is dies nich das einzige forum, in dem fragen von mir auf deine antwort warten

      ich erwäge, in zukunft meine fragen speichern zu müssen, inkl. links, damit ich sie dir bei bedarf nochmal zeigen kann

      empfiehlst du mir das?

      alternativ/zusätzlich könntest du sowas für dich einführen (vlt hast du s ja auch schon)

      so wie ich mein hirn kenn, kommt das manchmal vorschnell-panisch zu so schlussfolgerungen wie:
      der öffi lockt mich mehrfach in foren, antwortet dann aber nich, kann ich ihn evtl nich ernst nehmen?
      welche schlüsse sollte ich daraus ziehen?
      ich weiss, mein hirn übertreibt
      aber ich möchte transparent meine befindlichkeit mitteilen

      in konstruktivität und irritation: ;)
      nimm s nich anti von mir
      und mach bitte n vorschlag, wie ich all das konstruktiv für mich einordnen kann

    • vibepipe hat einen neuen Beitrag "FrAK: Kommune-Projekt "Morgenheut" als ein FrAK-Modell-Projekt" geschrieben. 21.02.2021

      so
      jetz mal wieder "klartext" bzgl der baustellen hier
      ich bin wieder auf der suche nach der richtigen reihenfolge der arbeitsschritte
      und eh nach hilfe, und allem, was sich sonst noch so ergibt

      als öffi letztens hier war meinte er:
      wichtiger als gartenarbeit sei die instandsetzung des scheunendachs (das könnte bald einstürzen..wenn man es rettet würde es einen grossen raum bieten, der sehr geeignet wäre für seminare oder als riesen betten lager, oderoder)
      wichtiger als die scheunendach-rettung sei das aquirieren neuer mitbewohner

      er hatte mir von aussen (vor der scheune stehend) erklärt, wie ich wände hochmauern könnte (auf dem fundament des 1. ogs), die dann das dach stützen würden oder die die dachreparatur ermöglichen würden
      habe mir heute mit @derjosua die sache direkt vor ort betrachtet und bin nich soo sicher, ob da ein fundament in der weise vorhanden is, wie öffi das von aussen vermutet hat (vlt war öffi auch zusätzlich mit mir oben gewesen, ich hab grad nur das gespräch im wohnwagen in erinnerung, als wir auf die scheune blickten)(die gartenschere hab ich übrigens kürzlicjh gefunden)

      ich würde alles nochmal fotografieren und neu rat einholen
      ich vemute, ich könnte ne lkw lieferung mit ziegeln spendieren oder von meiner haupt-anschnorr-quelle spendieren lassen (zusätzlich hab ich aber im sinn, ne spendenplattform für den hof einzurichten, das wurde mir letztens erklärt)..
      es gibt n paar ziegel auf dem hof undes gibt n paar ziegel, die 40 mins zu fuss ohne gepäck entfernt sind, aber mir wurde erzählt, ne lieferung ziegel sei nich soo teuer

      derjosua würde sich ofen-holz liefern lassen
      am liebsten per amazon
      es gibt wohl welches, das draussen getrocknet hat, und welches das drinnen getrocknet hat und billiger is
      falls jemand dazu anmerkungen hat (lieferquelle, -methode und vorteile/nachteile von drinnen/draussen getrocknet):
      danke

      vereinfachend halte ich nochmal alle themen dieses beitrags fest, dann kann man hoffentlich leichter darauf eingehen
      vielen danke für feedback jeder art :)

      1. prioritäten (zb garten, scheunendach, mitbewohner finden)
      andere baustellen: aufräumen, sperrmüll-aktion, holzsammeln, website verbessern, beschreibungstafel vor s haus stellen, andere netzwerke anschreiben, räume renovieren, undundund (ich liste bald auf, was ich mit derjosua aushecke an arbeitsfeldern)
      2. genaues vorgehen beim mauern
      3. ziegel beschaffen
      4. finanzieren
      5. anschliessend dach retten (methodik)
      6. finanzieren (noch nich reflektiert)
      sehr hilfreich nich nur für dieses thema: wieviel geld hat evtl der fdsb (förderverein der schenkerbewegung) für solche fälle
      7. brennholz liefern (welches auf welchem wege)

      1000 dank, alles beste

    • nich sicher, ob das hier die am genauesten geeigntete stelle is, um zu dem "missverständnis" (?) klärend beizutragen, aber:
      wenn jemand einen weg wüsste, wie s aus dem system hinausgeht, und der weg nachweislich zu funktionieren scheint, oder es sich lohnt, zu versuchen, ihn zu beschreiten, auch auf die gefahr hin, dass er nich funktionieren sollte:
      das wär doch sicherlich für alle hier interessant
      @derjosua hat hier die chance, alle für seine ansichten zu begeistern..ich find s bisher sehr spannend, ihm zuzuhören

      gleichzeitig wollen wir alle oder zumindest viele von uns auch nach lösungen suchen, mit denen wir nich nur uns selbst helfen (zb mit nem gelingenden system-ausstieg, den sich aber sonst kaum einer traut, mitzumachen oder auch nur mitzudenken) sondern gleich die ganze schieflage der welt erlösen
      @dylan hat da mit den ns4f interessanteste vorschläge, die der gute @öff öff teils mitträgt, teils mit anderen interessanten alternativen konfrontiert..
      bin sehr gespannt, was der zu @derjosua s ideen sagt, wenn s bestimmt schon bald mal detailliert geworden is :)
      guck doch mal auf seine seite öffi
      (ausserdem hat er dir bei telegram geschrieben ;D)

    • ich freu mich drauf, wenn s in dieser und jeder anderen frage immer genauer wird

    • vibepipe hat einen neuen Beitrag "Wie umgehen mit "Ablenkungen" und "Inkonsequenzen"?" geschrieben. 21.02.2021

      du entscheidest doch (hoffentlich), ob du diesen moment hast
      aber ich mein s "nur" philosophisch
      im echten leben haut die praxis der theorie gerne ma dazwischen, hab ich gelesen

Empfänger
vibepipe
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz